Die gegenwärtige Corona-Epidemie zwingt auch das Schweizerische Sozialarchiv zu einer starken Einschränkung seiner Dienstleistungen:

Archivbestellungen sind im Moment nicht möglich.

Wir danken für Ihr Verständnis und hoffen, Ihnen bald wieder mit allen unseren Dienstleistungen zur Verfügung stehen zu können.

Bruggmann, Josef Johann (1892-1984)


Identifikation

Signatur:

Ar 198.8

Entstehungszeitraum / Laufzeit:

1910-1981

Umfang:

0.25 m


Kontext

Verwaltungsgeschichte / Biographische Angaben

Geboren in Amriswil (TG); Tätigkeit im Hotelfach in Italien, England, Deutschland und in der Schweiz; Mitbegründer der KPS; 1919 beteiligt an der Münchner Räterepublik. 1920-1925 Sekretär der Papier- und graphischen Hilfsarbeiter.1931 Mitbegründer und späterer Sekretär der Internationalen Arbeiterhilfe; Ende 1933 verantwortlicher Leiter der kommunistischen Unionsdruckerei: H.B. engagierte sich 1937 für die Spanienhilfe. Nach einer Phase politischer Abstinenz war H.B. in den 1960er Jahren Mitarbeiter am „Vorwärts“. 1968 Austritt aus der PdA. In der Nähe der KPS/ML, aber auch in Organisationen wie Offensiv, fand H.B. eine neue politische Heimat.

H.B. verheiratete sich 1920 mit Elise (Lisel) Blunk (1900-1973) .

Übernahmemodalitäten

Der Nachlass von Hans Bruggmann wurde dem Schweizerischen Sozialarchiv von Willi Wottreng am 24. Januar 1997 übergeben.


Inhalt und innere Ordnung

Form und Inhalt

Der Bestand enthält: Biographisches (Manuskript Biographie Hans Bruggmann, Zeugnisse, Korrespondenz etc.), Manuskripte, Korrespondenz. Unterlagen zu: Verband der Papier- und graphischen Hilfsarbeiter der Schweiz, Partei der Arbeit.


Zugangs- und Benutzungsbedingungen

Zugangsbestimmungen

Der Bestand ist im Lesesaal des Schweizerischen Sozialarchivs ohne Benutzungsbeschränkungen einsehbar.

Sprache/Schrift
Unterlagen in deutscher Sprache

Sachverwandte Unterlagen

Veröffentlichungen

Zeitdienst (ZA 04.9); Lisel Bruggmann: „Ich wünsche Euch des Weltenalls Erbeben“. Gedichte und Erzählungen aus dem Kampf der Schweizer Arbeiterklasse, Zürich (Union-Verlag) 1974

Hans Bruggmann (9.1.1892-17.3.1984), in: Oktober, Mai 1984, Nr. 194.