Für die Konsultation der Unterlagen im Lesesaal vereinbaren Sie bitte telefonisch (043 268 87 50) einen Termin, da die Platzzahl im Lesesaal aufgrund der Corona-Situation beschränkt ist. Der Zugang zum Lesesaal ist nur mit bestätigter Platzreservation möglich.

Briefsammlung des Schweizerischen Sozialarchvis


Identifikation

Signatur:

Ar 199

Entstehungszeitraum / Laufzeit:

1866-1978

Umfang:

0.3 m


Kontext

Verwaltungsgeschichte / Biographische Angaben

Briefsammlung; Dokumenten von Personen, von denen das Schweizerische Sozialarchiv in der Regel keinen Nachlass besitzt.

Übernahmemodalitäten

Die Autographen sind unterschiedlicher Provenienz; die Herkunft der Dokumente ist aufgrund der in der Briefsammlung vorhandenen Begleitdokumente teilweise rekonstruierbar.


Inhalt und innere Ordnung

Bewertung und Kassation

Es wurden keine Kassationen vorgenommen.

Neuzugänge

Neuzugänge werden nicht erwartet.


Zugangs- und Benutzungsbedingungen

Zugangsbestimmungen

Die Briefsammlung ist im Lesesaal des Schweizerischen Sozialarchivs frei zugänglich. Es gelten die ordentlichen Benutzungsbestimmungen.

Sprache/Schrift
Unterlagen vorwiegend in deutscher Sprache.