Kultur & Volk Zürich


Akten

Ar 585.10.1
Protokolle der Chorsitzungen

1981-1983

1 Umschlag, enth. auch: Chorinfos, Diverses

Ar 585.10.2
Korrespondenz

1982-1988

1 Umschlag

Ar 585.10.3
40-Jahr-Jubiläum

1 Umschlag, darin: Festbroschüre, Liedtexte, Einladung, Anmeldungen

Ar 585.10.4
Programme, Flyer und Presseartikel zu diversen Veranstaltungen

1986-1992

1 Umschlag, enth. auch:
- Der letzte Kompanieabend: Literarische und musikalische Kommentare zu einer Schweiz ohne Armee, 1989
- IG Verein Kreis 5: Werkstatt-Konzert des Chors Kultur & Volk, 28.10.1992

Ar 585.10.5
Texte zu Mani Planzer (Chorleiter 1980-1983)

1983-2002

1 Umschlag, enth. auch: Werkkatalog Mani Planzer, Chor-Foto

Ar 585.10.6
Akten, Veranstaltungen

2000-2014

2 Mappen, darin u. a.:
- Konzertfahrt auf dem Zürichsee (enth. auch Fotos), 01./02.04.2000
- Why are we here? What’s lofe all about? Der Sinn des Lebens/The meaning of life (mit DVD), 2003
- Lieder zum 1. Mai (SP Maivorfeier): Liedtexte und Noten, 30.04.2004
- Hinterhof-Konzert, GZ Heuried/Rote Fabrik, (CD, Protokoll, Diverses), 2006
- Hofgefühl zur Maienzeit, HOFgesang, 12.-31.05.2006
- Roter Pfeffer: Gesang und Gebläse von damals für das Heute, April 2008
- 1. Mai-Auftritt in Dietikon: Liedtexte und Noten, 2009
- Heimat Fluchten: Ich möchte am liebsten weg sein – und bleibe am liebsten hier. (Programmheft, Lieder-Textheft, Konzept), 19./20.06.2010
- Cant politici e sociali (Ein italienische Liederabend mit Angelo Maolino), 11.04.2014
- Abgabeliste, Adresslisten ca. 1998-2010; Fotodokumente ca. 1988-1991, Unterlagen betr. Abschieds-Zmorge für Matthias Wolf (1956-2002)

Ar 585.10.7
Akten zu diversen Aufführungen

1975-2012

3 Mappen, darin u. a.:
- „Kriegsfiebel“ [Brecht/Eisler]: Kassette u. Flyer, 1975, und „Die Mutter“ [Brecht/Eisler]: Texte zur Aufführung u. Flyer,1976
- Herr der Lage (Manfred Züfle), Kantate für Chor und Stimmen geschrieben für eine Musik von Mani Planzer und den Chor Kultur & Volk (Texte, Musiknoten, Presseartikel, Diverses), 08.05.1982
- Aufmunterung 5 Minuten nach 12 (Bühnen-Ablauf 35 Seiten, Chorwerk), 1983
Texte zu Zorn und Zärtlichkeit, Kanzlei, 01.03.1987
- Kantate „Jemand“ von Hans Sahl (40 seitiger Text, Musiknoten, Presseartikel, Broschüre), 1988
- Weil der Wald an den Menschen stirbt, fliehen die Märchen: Programm u. Musiknoten, 26.03.-02.04.1993
- 1. Konzert im Theater am Gleis, Winterthur (Musiknoten, Flyer, Programm, Texte u. Noten, Tonband-Kassette), 25.03.-02.04.1995
- Prekär-Chorprojekt (Programmheft, Flyer, Fotodokumente, CD, Internetausdrucke, Diverses), 14./15.07.2012

Musikalien

Ar 585.10.8
Notenhefte

3 Hefte:
- Lied der Bergarbeiter von Hanns Eisler [Deutscher Arbeiter-Sängerbund]
- Ballade von der Wohltätigkeit von Hanns Eisler [Deutscher Arbeiter-Sängerbund]
- Lied der Baumwollpflücker von Hanns Eisler [Deutscher Arbeiter-Sängerbund]

Ar 585.10.9
Notenblätter

1977-1991

2 Mappen, darin u. a.:
- Streik bei Mannesmann! 1977
- Majakowskij/Luca Lombardi (Musik Hanns Eisler), undatiert
- Herr der Lage (Manfred Züfle/Mani Planzer), 1982
- Aufmunterung 5 Minuten nach 12 (Jürgmeier/Mani Planzer), 1983
- Weil der Wald an den Menschen stirbt (Günter Grass/Matin Schlumpf), 1991
- Revolution der Biedermänner (Mischa Käser), 1991
- Die Himmel erzählen die Ehre Gottes (Heinrich Schütz)
- Leben (Christa Wolf, Philipp Deere /Valentin Vecellio)
- Hitler Choral (Text B. Brecht)
- Die Mutter (Hanns Eisler/Bertolt Brecht)
- Diverse Lieder für 1. Mai etc. u. a.: Auf den Strassen zu singen (David Weber) und Bauernrevolution (Hanns Eisler)

Nachlieferung 2019

Ar 585.10.10
Gesänge aus der Unruhe – ein Finanzrequiem

2013-2016

[Chorprojekt «Gesänge aus der Unruhe – ein Finanzrequiem», Uraufführung in der Photobastei Zürich, März 2016]
2 Mappen, darin:
- Protokolle Projektgruppe 2013-2016, Schlussabrechnung, Korrespondenz, Flyer, Interview mit Bernhard Lohri (in: ZÜRCHER KMU, Nr. 1, 2016), Materialien (Medienmitteilung, Dokumentation, Diverses), Unterlagen Strukturgruppe 2015
- DVD «gesänge aus der unruhe – ein finanzrequiem», Komposition: Giovanna Salviucci Marini, Libretto: Susanne Frohn (Erster Teil: Prova di Coro,27 Min.; Zweiter Teil: Requiem, 18 Min.). Videoproduktion: Offroad Reports GmbH Zürich, 2016)
- «gesänge aus der unruhe – ein finanzrequiem»: Lesebuch (Bernhard Lohri, Patrick Bornoz, Ines Bauer, Ruth Vuilleumier), Zürich März 2016, 88 Seiten
- «gesänge aus der unruhe – ein finanzrequiem»: Notenheft, Zürich März 2016, 32 Seiten

Ar 585.10.11
Projekt Komponistinnen 1995

Chor Kultur & Volk Zürich: Komponistinnen (Francesca Caccini, Anny Roth-Dalbert, Fanny Hensel-Mendelssohn, Lili Boulanger, Esther Roth): Programmheft für die Aufführungen vom 25.03.1995 (Theater am Gleis, Winterthur), 31.03.1995 (Kulturkarusell Rössli Stäfa), 02.03.1995 (Volkshaus Zürich); Noten und Texte, Probenplan, Flyer
[1 Mappe]

Ar 585.10.12
Diverse Unterlagen

1983-2018

1 Mappe, darin:
Chor Kultur & Volk Zürich: Aufmunterung fünf Minuten nach Zwölf (Text: Jürgmeier; Musik: Mani Planzer; Dokumentarfilmszenen: Erich Langjahr): Programmheft für die Uraufführung vom 10. Dezember 1983 im Volkshaus Zürich, 29 Seiten
Programme: Zorn und Zärtlichkeit in Musik und Texten aus fünf Jahrhundereten, Quartierzentrum Kanzlei Zürich, 1. März 1987; Der Abend blaut, der Abend graut, Alte Kirche Wollishofen, 8. November
Projektidee von Alfred Zimmerlin: Jeden Morgen, für Sprecher/in, dreistimmigen gemischten Chor, Tenorposaune und Klavier, 1991/1992 [1 Umschlag]
Herr der Lage, 1992
- Manfred Züfle: Der Herr der Lage, Kantate für Chor und Stimmen, pendo-Verlag Zürich 1982
- Chor Kultur & Volk Zürich: Auftragsvereinbarung mit Patrick Steullet, 10-06-1992
- Kleinplakat, Aufführung vom 8. Mai 1992 im Volkshaus Zürich
Combattete! Unentbehrliche Lieder über Migration, Überleben, Widerstand: Programmheft 14./15. April 2018, Ablaufplan, Texte
Chor Kultur & Volk Basel: Hanns Eisler, Chor Berlin, 28. April 1984: Texte + Informationen

Ar 585.10.13
Einladungen, Drucksachen

1951-1952

1 Mappe
Enthält auch: Wir Frauen, Organ der schweizerischen Frauenvereinigung für Frieden und Fortschritt, Nr. 1, Januar 1953; Geschäft mit Amerika, Lustspiel von Paul Frank und Ludwig Hirschfeld, Programmheft (Theater am Central, Direktion Albert Pulmann), 1952
[Eingang: 20.01.2022; Provenienz: Sekretariat PdAS, Rotwandstrasse, Zürich]

Der Bestand ist im Lesesaal des Schweizerischen Sozialarchivs ohne Benutzungsbeschränkungen einsehbar.