Die gegenwärtige Corona-Epidemie zwingt auch das Schweizerische Sozialarchiv zu einer starken Einschränkung seiner Dienstleistungen:

Archivbestellungen sind im Moment nicht möglich.

Wir danken für Ihr Verständnis und hoffen, Ihnen bald wieder mit allen unseren Dienstleistungen zur Verfügung stehen zu können.

Sammlung Markus Bürgi


Identifikation

Signatur:

Ar 638

Entstehungszeitraum / Laufzeit:

1968-2011

Umfang:

0.5 m


Kontext

Verwaltungsgeschichte / Biographische Angaben

Markus Bürgi, geboren 1943, ist ein Historiker, der für das Historische Lexikon der Schweiz (HLS) zahlreiche biographische Artikel verfasste. In den 1970-er Jahren war Markus Bürgi in der Studentenpolitik aktiv. Speziell interessiert war Markus Bürgi an der Geschichte der Arbeiterbewegung. Er promovierte mit einer Arbeit über die Anfänge der Zweiten Internationale (Campus-Verlag, Frankfurt a.M., 1996). Markus Bürgi war Lehrbeauftragter an der Universität Zürich.

Übernahmemodalitäten

Die Unterlagen gelangten im Sommer 2015 ins Schweizerische Sozialarchiv; Nachlieferung im Mai 2017.


Inhalt und innere Ordnung

Form und Inhalt

Der Bestand umfasst in erster Linie Vorarbeiten von Markus Bürgi für die von ihm verfassten HLS-Artikel. Vorhanden sind insbesondere handschriftliche Aufzeichnungen und Quellenexzerpte sowie Schriftwechsel mit Archiven und Amtsstellen.

Die HLS-Artikel von Markus Bürgi sind online einsehbar (www.hls-dhs-dss.ch).

Bewertung und Kassation

Kassiert wurden Dubletten und Mehrfachexemplare.

Neuzugänge

Neuzugänge werden nicht erwartet.


Zugangs- und Benutzungsbedingungen

Zugangsbestimmungen

Der Bestand ist im Lesesaal des Schweizerischen Sozialarchivs ohne Benutzungsbeschränkungen einsehbar.

Sprache/Schrift
Unterlagen in deutscher Sprache

Sachverwandte Unterlagen

Verwandte Verzeichnungseinheiten
Veröffentlichungen

Bürgi, Markus, & König, Mario. (2009). Harry Gmür-Bürger, Kommunist, Journalist: Biographie, Reportagen, politische Kommentare. Zürich: Chronos Signatur: 120939


Verzeichnungskontrolle

Informationen der Bearbeiter*in

Der Bestand wurde Ende Oktober 2017 von S. O'Kerwin bearbeitet.