Becher [Becker]-Ott, Albert und Familie


Identifikation

Signatur:

Ar 198.53

Entstehungszeitraum / Laufzeit:

1908-1919

Umfang:

0.1 m


Kontext

Verwaltungsgeschichte / Biographische Angaben
Albert Becker [Becher], geboren am 16.06.1886 war deutscher Staatsangehöriger und wohnte an der Habsburgstrasse 26 in Zürich. Er arbeitete als Ingenieur bei der Maschinenfabrik Escher Wyss in Zürich. Als Unteroffizier der Reserve der Kaiserlich-deutschen Armee verstarb er im Ersten Weltkrieg.
Übernahmemodalitäten
Die Übernahme der Unterlagen erfolgte am 15.05.2018. Die Übergabe wurde betreut von Robert Rinderknecht, Kirchbühlstrasse, 8712 Stäfa. Die Dokumente wurden in einem Dachboden aufgefunden.

Inhalt und innere Ordnung

Form und Inhalt
Der Bestand enthält Lebensdokumente von Albert Becher-Ott und Marie Luise Becher-Ott: Korrespondenz, Zeugnisse, Fotos, Diverses.
Bewertung und Kassation
Es wurden keine Kassationen vorgenommen.
Neuzugänge
Es werden keine Neuzugänge erwartet.

Zugangs- und Benutzungsbedingungen

Zugangsbestimmungen
Der Bestand ist im Lesesaal des Schweizerischen Sozialarchivs ohne Benutzungsbeschränkungen einsehbar.
Sprache/Schrift
Unterlagen in deutscher Sprache

Sachverwandte Unterlagen


Verzeichnungskontrolle

Informationen der Bearbeiter*in
Der Bestand wurde im Dezember 2018 von H. Villiger bearbeitet.