Für die Konsultation der Unterlagen im Lesesaal vereinbaren Sie bitte telefonisch (043 268 87 50) einen Termin, da die Platzzahl im Lesesaal aufgrund der Corona-Situation beschränkt ist. Der Zugang zum Lesesaal ist nur mit bestätigter Platzreservation möglich.

Dokumentation Feministische Friedensarbeit (St. Jegher)


Akten

Ar 606.10.1
Ost-West-Friedensdebatte der 1980er Jahre: Unterlagen

1983-1988

2 Mappen
Mappe 1: Akten der Arbeitsgruppe Ost-West SFR: Podium Genève 1987, Kontakte mit Polen ca. 1986-1988, Sitzungsbericht vom 28.10.1987 in Zürich, Drucksachen, vereinzelte Korrespondenz
Mappe 2: Sowjetunion, 1983-1988: Korrespondenz, Zeitungsausschnitte (in russischer Sprache), Unterlagen der Moscow Trust Group 1986-1987, Unterlagen Frauen für den Frieden Basel (1987), Dossier Lev Krichevsky (1987), Ukraine ca. 1985-1987 (1 Umschlag)
Ar 606.10.2
Weltkongress der Frauen, Moskau, 23.-27.05.1987

1987

1 Mappe, darin:
Tagungsunterlagen, Programme, Rundschreiben, Zeitungsausschnitte, Allocution de bienvenue prononcée par MikhailGorbatchev au Congrès mondial des femmes, 23 juin 1987
Ar 606.10.3
Feminist Perspectives on Technology Work + Ecology, July 5-9, 1994, Graz University of Technology, Austria: Conference Proceedings

1994

418 Seiten
Ar 606.10.4
Unterlagen vor Beijing: Nairobi 1985, 1994-1995

1985, 1994-1995

1 Mappe, darin:
- Rapport de la conférence mondiale chargée d’examiner et d’évaluer les résultats de la décennie des Nations Unies pour la femme: égalité, développement et paix, Nairobi, 15-26 juillet 1985
- NRO Frauen Forum: Die Erde l(i)ebenswert gestalten. Frauen für eine neue Weltinnenpolitik, Ergebnisse aus dem Diskussionsprozess des NRO-Frauenforums, Bonn Juni 1994
- Report from the Women and Peace Conference, Toronto June 3-4, 1994
- Vienna NGO Forum `94: Final Report (Women in the ECE Region Prepare for Beijing `95
- WIDE Bulletin: From Copenhagen to Beijing, March 1995
- Notizhefte von St. Jegher
- Unterlagen International Peace Research Association/Women and Peace Study Group (Peace Education Commission)
Ar 606.10.5
Beijing 1995

1995

2 Mappen, darin:
- Unterlagen NGO Forum, 30.08.-10.09.1995, Huairo, China
- Einzelnummern von Zeitschriften, Berichte, Mitteilungen der Kommission der Europäischen Gemeinschaften
- Kassandra – Peking, Nr. 1-3 (1995)
- Forum `95, The Independent Daily of the NGO Forum on Women, Beijing: August 31, September 2, September 3, September 4, September 5
- Dokumente betr. Tibet
- Europeen Women’s Lobby: A Guide for Women to the UN Fourth World Conference on Women and NGO Forum `95
- Forum Umwelt & Entwicklung: Die 4. Weltfrauenkonferenz in Peking, ein Leitfaden, Bonn 1995
- Vortrag von Frau Bundesrätin Ruth Dreifuss, Leiterin der Schweizer Delegation, an der 4. Weltfrauenkonferenz, Peking, 4.-15. September 1995
- Diverse Dokumente betr. Auswertung
- Broschüren, Flugblätter, Zeitungen
Ar 606.10.6
2nd IUPIP Academic Year: People`s Diplomacy and Women`S Contribution to the Peaceful Settlement of Conflicts, Rovereto, Italy, August 22nd – September 9th 1994

1994

Texte (Lectures), Programm, Dossiers (Dossier 1: People`s Diplomacy and Peaceful Conflict Resolution; Dossier 2: Women`s Ingos in the United Nations System
1 Mappe
Ar 606.10.7
Feministische Koordination: Akten

1995-1998

1 Mappe, darin:
- Unterlagen der Spurgruppe OFRA, 1995-1996: Protokolle, Berichte, Rundschreiben, Diverses
- Akten Projektgruppe Feministische Koalistion (FemCo), 1996-1998: Protokolle der Sitzungen (Nr. 1-19), Adressliste, Diverses
- NGO-Koordination Post Beijing Schweiz: Protokolle, Rundbriefe, Diverses
Ar 606.10.8
Zürcher Frauen in guter Verfassung: Akten

2002-2003

2 Mappen, darin:
- Protokolle 2000-2001
- Manifest 2000 („Feministisches Manifest zur neuen Zürcher Kantonsverfassung“), Unterzeichnende, Unterlagen des Verfassungsrates
- Korrespondenz
- Vernehmlassung zum Entwurf für die neue Verfassung, 05.11.2003
- Verfassungsrats-Salon (Frapalaver), 28.06.2002

Der Bestand ist im Lesesaal des Schweizerischen Sozialarchivs ohne Benutzungsbeschränkungen einsehbar.