Für die Konsultation der Unterlagen im Lesesaal vereinbaren Sie bitte telefonisch (043 268 87 50) einen Termin, da die Platzzahl im Lesesaal aufgrund der Corona-Situation beschränkt ist. Der Zugang zum Lesesaal ist nur mit bestätigter Platzreservation möglich.

Radio LoRa, Stiftungsarchiv


Identifikation

Signatur:

Ar 619

Entstehungszeitraum / Laufzeit:

1977-2016

Umfang:

0.7 m


Kontext

Verwaltungsgeschichte / Biographische Angaben

Das Alternative Lokalradio Zürich (ALR) wurde 1977 gegründet. Der Verein ALR erhielt damals keine Sendekonzession, da drahtlose Lokalradios verboten waren. Im September 1981 sendete das Radio ohne offizielle Erlaubnis während drei Tagen aus dem Autonomen Jugendzentrum an der Limmatstrasse. Am 14. November 1983 erhielt das Radio dann die offizielle Sendekonzession und sendet seither unter dem Namen Radio LoRa. Am 20. Dezember 1986 wurden die Studioräumlichkeiten infolge eines unaufgeklärten Brandanschlags derart verwüstet, dass in einem Notstudio weitergesendet werden musste. Später zog das Radio an die Militärstrasse (Zürich) um. 1997 fand eine einschneidende Programmreform statt. Am 14. November 2008 konnte das Radio LoRa sein 25-jähriges Jubiläum feiern.

Übernahmemodalitäten

Die Unterlagen gelangten am 18.01.2016 ins Schweizerische Sozialarchiv. Die Ablieferung wurde von Peter Münger, Präsident des Stiftungsrats, betreut.


Inhalt und innere Ordnung

Form und Inhalt

Der Bestand umfasst eine chronologische Sammlung wichtiger Dokumente zur Geschichte des Rado Lora sowie Handakten von P. Münger, Präsident des Stiftungsrates.

Bewertung und Kassation

Kassiert wurden Dubletten. Die Dokumente waren in Ordner und Schachteln chronologisch abgelegt. Es gab 4 Kategorien von Dokumenten: nicht berücksichtigt, nicht berücksichtigt/doppelt, erfasst und nicht erfasst/doppelt. Alle Dokumente die unter doppelt abgelegt waren, wurden kassiert. Auf den DVDs befinden sich elektronische Versionen einiger Dokumente.

Neuzugänge

Nachlieferungen werden erwartet.


Zugangs- und Benutzungsbedingungen

Zugangsbestimmungen

Der Bestand ist im Lesesaal des Schweizerischen Sozialarchivs ohne Benutzungsbeschränkungen einsehbar.

Sprache/Schrift
Akten in deutscher Sprache

Sachverwandte Unterlagen

Verwandte Verzeichnungseinheiten

Menyhart, Dieter - Piratenradios [TON]

Veröffentlichungen

Radio LoRa, 1983-2008 [Filmmaterial]: 25 Jahre laut : 97.5 MHz, Zürich 2009; Signatur: DVD 49: 1-2


Verzeichnungskontrolle

Informationen der Bearbeiter*in

Der Bestand wurde im März 2017 von A. Vermeirssen bearbeitet.