Die gegenwärtige Corona-Epidemie zwingt auch das Schweizerische Sozialarchiv zu einer starken Einschränkung seiner Dienstleistungen:

Archivbestellungen sind im Moment nicht möglich.

Wir danken für Ihr Verständnis und hoffen, Ihnen bald wieder mit allen unseren Dienstleistungen zur Verfügung stehen zu können.

Jet d’Encre, Hebdomadaire socialiste romand


Identifikation

Signatur:

Ar 643

Entstehungszeitraum / Laufzeit:

1989-2000

Umfang:

0.1 m


Kontext

Verwaltungsgeschichte / Biographische Angaben

Jet d’Encre, hebdomadaire socialiste romand, était lancé par la Coordination des partis socialistes romand en avril 1993. Après huit mois de parution, 2‘000 abonnés étaient enregistrés. Au 31 décembre 1993, la perte d’exploitation s’élevait déjà à 300‘000 francs. Le Conseil d’administration décidait donc de mettre fin à la publication pour ne pas aggraver un déficit qui se gonflait de près de 40‘000 francs par mois. Jet d’Encre a été porté par un trop petit nombre de personnes.

Übernahmemodalitäten

Dem Schweizerischen Sozialarchiv übergeben am 14.02.2018


Inhalt und innere Ordnung

Form und Inhalt

Pièces diverses (procès-verbaux, correspondance, rapports, comptes, bilans, communiqués, coupures de presse, inventaires, circulaires, etc.). Le fonds donne un aperçu assez complet de l'existence du journal de sa conception à sa fin.

Bewertung und Kassation

Kassiert wurden Doppel- und Mehrfachexpemplare, unleserliche Fax-Texte sowie einzelne Buchhaltungsunterlagen (Rechnungen, Belege).

Neuzugänge

Neuzugänge werden nicht erwartet.


Zugangs- und Benutzungsbedingungen

Zugangsbestimmungen

Der Bestand ist im Lesesaal des Schweizerischen Sozialarchivs ohne Benutzungsbeschränkungen einsehbar.

Sprache/Schrift
Unterlagen in französischer Sprache

Sachverwandte Unterlagen


Verzeichnungskontrolle

Informationen der Bearbeiter*in

Bearbeitet am 15.02.2018 von U. Kälin