Arbeitsgemeinschaft für politische Frauenbildung


Akten H. Witzig

Ar 651.10.1
Akten

1989-1990

4 Mappen.
Mappe 1: Vorstandsakten 1989-2001: Protokolle, Korrespondenz; Jahresrechnungen und Finanzielles 1989-1996: Belege, Budgets, Revisorenberichte.
Enthält auch: Dossier „Frauenbildungsprojekt/Bildungsprojekt für Frauen“, 1985
Mappe 2: Protokolle der Vollversammlung der agpf, 1989-2002. Enthält auch: Korrespondenz, Adresslisten der agpf Mitglieder.
Mappe 3: Korrespondenz 1989-2000, v.a. Spendengesuche und Reaktionen 1989-1991
Mappe 4: Bildungsprojekt „Frauen – so sicher wir sind, so sicher sind wir nicht“: Akten 1989-1990; Dokumente und Korrespondenz zu diversen Projekten, ca. 1992-2001

Ar 651.10.2
Beitrittserklärungen

1989-1992

1 Mappe

Akten M. Dubach Pulfer u. St. Jegher

Ar 651.10.3
Akten

1988-1996

4 Mappen, darin u.a.:
- Korrespondenz, Rundschreiben; 1989-1990
- Drucksachen (Programme der Politischen Matinées für Frauen und agpf-Frauentreffen 1988-1996, Statuten vom 14.01.1989)
- Zeitungsausschnitte 1989-1991
- Leitungsteam: Pflichtenhefte und Abrechnungsblätter
- Akten zur Beratungstätigkeit und zu Angeboten 1988-1992
- Gremienakten(Versammlungen, Vorstand, Team), ca. 1989-1993)
- Literaturlisten
- Unterlagen betr. Mittelbeschaffung 1989-1990

Der Bestand ist im Lesesaal des Schweizerischen Sozialarchivs ohne Benutzungsbeschränkungen einsehbar.