Für die Konsultation der Unterlagen im Lesesaal vereinbaren Sie bitte telefonisch (043 268 87 50) einen Termin, da die Platzzahl aufgrund der Corona-Situation zurzeit beschränkt ist. Der Zugang zum Lesesaal ist nur mit bestätigter Platzreservation möglich.

Arbeiter-Sport- und Kulturkartell Bern-Nord, ASKK Bern-Nord


Vereinsakten

Ar 669.10.1
Vereinsakten, chronologisch geordnet

1930-2002

4 Mappen, darin:
Statuten 1930 (handschriftlich) u. 1953
Jahresberichte
Protokolle (lückenhaft) und Präsenzlisten
Korrespondenz
Rechnungsunterlagen, insbesondere auch zum Aarefest
Adressverzeichnisse
Wahlempfehlungen
Geschichtliches:
- 25 Jahre Arbeiter-Sport-und -Kulturkartell Bern Nord 1930-1955, Jubiläumsschrift
- Fritz Pfeuti: Abeiter-Sport- und -Kulturkartell Bern-Nord. Ein Rück-, Über- und Ausblick, undat. (2000), 3 Seiten
Ar 669.10.2
Unterlagen zur Stiftung "Mütterferien" und zum Unterstützungsfonds

1980-2002

1 Mappe, darin: Korrespondenz, Gesuche, Diverses

Der Bestand ist im Lesesaal des Schweizerischen Sozialarchivs ohne Benutzungsbeschränkungen einsehbar.