Für die Konsultation der Unterlagen im Lesesaal vereinbaren Sie bitte telefonisch (043 268 87 50) einen Termin, da die Platzzahl im Lesesaal aufgrund der Corona-Situation beschränkt ist. Der Zugang zum Lesesaal ist nur mit bestätigter Platzreservation möglich.

Naturfreunde Zumikon


Identifikation

Signatur:

Ar 201.268

Entstehungszeitraum / Laufzeit:

1956-2011

Umfang:

0.25 m


Kontext

Verwaltungsgeschichte / Biographische Angaben

Gegründet im Winter 1955/1956; erster Präsident war Emil Zogg aus Herrliberg, erster Kassier Oscar Nater, Zumikon. In den ersten Jahren zählte die Sektion rund 16 Aktivmitglieder. Auflösung per 31.12.2010.

Übernahmemodalitäten

Die Akten wurden dem Schweizerischen Sozialarchiv am 14.04.2014 übergeben. Die Übergabe wurde von Pia Rütschi aus Zumikon betreut.


Inhalt und innere Ordnung

Form und Inhalt

Archivsplitter; gut dokumentiert sind die Jahre zwischen 2002 und 2010. Mit Ausnahme des Tourenbuchs 1956-1967 sind für die ersten Vereinsjahre keine Unterlagen vorhanden.

Bewertung und Kassation

Kassiert wurden Dubletten und Mehrfachexemplare.

Neuzugänge

Nachlieferungen werden nicht erwartet.


Zugangs- und Benutzungsbedingungen

Zugangsbestimmungen

Der Bestand ist im Lesesaal des Schweizerischen Sozialarchivs ohne Benutzungsbeschränkungen einsehbar.

Sprache/Schrift
Unterlagen in deutscher Sprache

Sachverwandte Unterlagen

Verwandte Verzeichnungseinheiten

Verzeichnungskontrolle

Informationen der Bearbeiter*in

Der Bestand wurde im April 2014 von H. Villiger bearbeitet.