Für die Konsultation der Unterlagen im Lesesaal vereinbaren Sie bitte telefonisch (043 268 87 50) einen Termin, da die Platzzahl im Lesesaal aufgrund der Corona-Situation beschränkt ist. Der Zugang zum Lesesaal ist nur mit bestätigter Platzreservation möglich.

transfair Sektion Säntis


Identifikation

Signatur:

Ar 531

Entstehungszeitraum / Laufzeit:

1941-2010

Umfang:

0.5 m


Kontext

Verwaltungsgeschichte / Biographische Angaben

Die transfair Sektion Säntis Region Ost ist 2010 aus der Fusion der Sektionen Ostschweiz Beamte, Murgtal-Wil-Toggenburg, Posthalter Säntis und Nordostschweiz hervorgegangen. Zuvor segelten die verschiedenen Sektionen noch unter dem Banner des schweizerischen Verbands des christlichen PTT-Personals ChPTT, bevor sich dieser 1998 mit der Gewerkschaft des christlichen Verkehrspersonals GCV zu "transfair. Christliche Gewerkschaft Service public und Dienstleistungen Schweiz" zusammenschloss.

Übernahmemodalitäten

Dem Schweizerischen Sozialarchiv übergeben von Herrn Anton Rutishauser, St. Gallen, am 15.05.2013.


Inhalt und innere Ordnung

Form und Inhalt

Den grössten Teil des Bestandes bilden Dokumente der 1941 gegründeten ChPTT Sektion Thurgau. Unter anderem sind die Protokolle der Vorstandssitzungen und Jahresversammlungen für den Zeitraum 1941-1998 durchgängig erhalten.

1998 fusionierte die ChPTT Sektion Thurgau mit den Sektionen Schaffhausen und Winterthur im Zuge der erwähnten Neustrukturierung des Gesamtverbandes zur Sektion Nordostschweiz der Gewerkschaft transfair.

Der Bestand enthält ferner die gesammelten Unterlagen der ChPTT Sektion Posthalter Säntis ab deren Gründung im Jahr 1960 bis zur Fusion von 2010. Es sind auch vereinzelte Dokumente der Sektionen Murgtal-Wil-Toggenburg und Ostschweiz Beamte vorhanden.

Bewertung und Kassation

Kassiert wurden Mehrfachexemplare und einzelne Buchhaltungsbelege.

Neuzugänge

Nachlieferungen werden nicht erwartet.


Zugangs- und Benutzungsbedingungen

Zugangsbestimmungen

Der Bestand ist im Lesesaal des Schweizerischen Sozialarchivs ohne Benutzungsbeschränkungen einsehbar.

Sprache/Schrift
Unterlagen in deutscher Sprache

Sachverwandte Unterlagen

Verwandte Verzeichnungseinheiten

Verzeichnungskontrolle

Informationen der Bearbeiter*in

Bearbeitet von M. Ravagli im August 2013.