Die gegenwärtige Corona-Epidemie zwingt auch das Schweizerische Sozialarchiv zu einer starken Einschränkung seiner Dienstleistungen:

Archivbestellungen sind im Moment nicht möglich.

Wir danken für Ihr Verständnis und hoffen, Ihnen bald wieder mit allen unseren Dienstleistungen zur Verfügung stehen zu können.

Arbeiterunion Baden und Umgebung


Identifikation

Signatur:

Ar 646

Entstehungszeitraum / Laufzeit:

1919-1947

Umfang:

0.25 m


Kontext

Verwaltungsgeschichte / Biographische Angaben

Die Arbeiterunion Baden und Umgebung wurde am 26.11.1919 gegründet. Friedl Bernhard wurde zum ersten Präsidenten und Joh. Bühlmann zum Vize-Präsidenten gewählt. Die Versammlung zählte 61 Anwesende.

Übernahmemodalitäten

Die Akten wurden dem Schweizerischen Sozialarchiv am 02.03.2018 übergeben. Die Übergabe wurde von Dr. Hans-Ulrich Gersbach betreut.


Inhalt und innere Ordnung

Form und Inhalt

Archivsplitter; vorhanden sind Protokolle der Versammlungen und Vorstandssitzungen ([ückenhaft], Statuten sowie Unterlagen zu 1.-Mai-Feiern in Baden.

Bewertung und Kassation

Kassiert wurden Dubletten und Mehrfachexemplare, Akten des Schweizerischen Gewerkschaftsbundes; Zeichnungsscheine und -listen sowie Referendumsbegehren (leere Bögen). Plakate wurden der Abteilung Bild+Ton des Schweizerischen Sozialarchivs übergeben.

Neuzugänge

Nachlieferungen werden nicht erwartet.


Zugangs- und Benutzungsbedingungen

Zugangsbestimmungen

Der Bestand ist im Lesesaal des Schweizerischen Sozialarchivs ohne Benutzungsbeschränkungen einsehbar.

Sprache/Schrift
Akten in deutscher Sprache

Sachverwandte Unterlagen

Verwandte Verzeichnungseinheiten

Fahne ARBEITERUNION BADEN UND UMGEBUNG


Verzeichnungskontrolle

Informationen der Bearbeiter*in

Der Bestand wurde im April 2018 von H. Villiger bearbeitet.